Unsere Schule

Schulkonzept

  • Jahrgangsmischung – Lernen in Gruppen gemischten Alters steigern soziale Kompetenz und beeinflussen positiv das Lern- und Sozialverhalten.
  • Maximal 24 Schüler bilden eine Klasse.
  • Inklusion wird an unserer Schule seit der Gründung ganz selbstverständlich gelebt.
  • Wir verstehen uns als „eine Schule der Vielfalt“.
  • Stille Übungen zur Entspannung und Konzentration stehen am Tagesbeginn.
  • Im Kreisgespräch planen die Kinder gemeinsam ihr Lernen.
  • Anhand der Leitfäden erarbeiten sich die Schüler die Inhalte des Lehrplans.
  • Jeder Schüler dokumentiert in einem Tagebuch seinen Arbeitsprozess.
  • Es gibt keine verpflichtenden, für alle gleichen Hausaufgaben, aber selbsttätiges häusliches Arbeiten und Üben ist nötig und erwünscht.
  • Für die Schüler gibt es eine pädagogisch betreute Nachmittagsgestaltung am Montag und Mittwoch.

Die fünf Säulen

Das Montessori-Konzept basiert auf fünf Säulen: Verein, Eltern, Schüler, pädagogisches Team und Verwaltung. Eine genauere Beschreibung findet sich auf montessoribayern.de

Das Team

Zu diesem Thema lesen Sie hier bald mehr.

Unterrichtszeiten und Tagesstruktur

Unterrichtszeiten

Gesamt8:00 – 12:55
Freiarbeit und Lernangebote8:00 – 11:30
Fachunterricht11:30 – 12:55

Abschnitte

Abschnitt 18:00 – 9:30
Pause9-30 – 9:50
Abschnitt 29:50 – 11:20
Pause11:20 – 11:30
Abschnitt 311:30 – 12:55

Betreuung

Montag und Mittwoch bis 15:30