Eine Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule ist jederzeit - auch während des Schuljahres - möglich. Sprechen Sie uns darauf an, wir unterstützen Sie gerne!

Unser Angebot an Kindergartenkinder und angehende Erstklässler

Um unseren Vorschulkindern einen Einblick in den Schulalltag zu ermöglichen, bieten wir im Rahmen unserer offenen Ganztagesschule mehrmals im Jahr einen Kurs "Vorschuldetektive" an. Die Kinder erforschen die Welt der Zahlen und Buchstaben, erkunden interessante Naturphänomene und werden dabei ganz spielerisch auf die Schule vorbereitet. Termine finden Sie hier auf unserer Website.

Hospitationen für Interessierte

Es könnte scheinen, dass zu beobachten sehr einfach ist und keiner Erklärung bedarf; vielleicht denken Sie, es genügt, in einem Gruppenraum zu sein und zu sehen, was dort geschieht. Aber zu beobachten ist nicht so einfach.

aus einem Vortrag von Dr. Maria Montessori.

Generell ermöglichen wir Eltern unserer Schulkinder die Möglichkeit, während des Unterrichts zu hospitieren. Im Normalfall ist dies unkompliziert und es genügt eine rechtzeitige Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften.

Aber auch für Hospitationen von Kollegen und Kolleginnen weiterer Schulen sowie für angehende Lehrkräfte ist unsere Schule offen und wir würden uns über einen Erfahrungsaustausch freuen.

Bitte seien Sie so freundlich und denken Sie auch als Gast an die Benutzung von Hausschuhen.


Geldmittel und Finanzen

Unser pädagogisches Konzept ist im Vergleich zu einer öffentlichen Regelschule mit Mehraufwand verbunden.

Wir sind ein Montessori Bildungszentrum und haben im Hintergrund einen gemeinnützigen Verein als Träger. Da wir unter der Voraussetzung einer staatlichen Genehmigung lehren, erhalten wir für unseren Lehrauftrag staatliche Zuschüsse. Diese sind allerdings nicht konstendeckend, darum muss der im Ergebnis entstehende Mehrwert für Ihr Kind anderweitig aufgebracht werden. So wird an unserer Schule Schulgeld erhoben und wir wünschen uns Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung des Bildungsauftrags.

Unser Ziel ist es, jedem Kind - unabhängig vom sozialen Hintergrund oder der Herkunft - unsere Pädagogik zugänglich zu machen. Wir wünschen uns Chancengleichheit und ein Recht auf Bildung für alle. Sponsoren und Förderer helfen uns, unserem Anspruch von sozialer Integration gerecht zu werden. Es wird uns dadurch ermöglicht, eine begrenzte Anzahl von begehrten Sozialplätzen anzubieten.

Wir freuen uns über Spenden für unseren gemeinnützigen Verein, um gute Arbeit noch besser machen zu können:

Montessori-Fördergemeinschaft-Fichtelgebirge e.V. bei der Sparkasse Hochfranken:
IBAN DE87 7805 0000 0200 3309 91
BIC BYLADEM1HOF

Schulgeld

monatliche Kosten EUR Beschreibung
Schulgeld 245,00
Mittagessen 0,00 inbegriffen
Beförderungskosten 0,00 inbegriffen (für Schüler im Einzugsgebiet ca. 25 km)
offene Ganztagesschule 0,00 inbegriffen
Nachmittagsbetreuung bis 16:15 Uhr 0,00 inbegriffen

* gültig ab dem Schuljahr 2017/2018

Bei Besuch unserer Schule von mehreren Kindern einer Familie reduzieren sich die monatlichen Schulkosten auf 195,00 EUR ab dem 2. Kind.

Wir erwarten kein Darlehen der Eltern oder ein ähliches Konstrukt zur Finanzierung der Schulkosten.

Für Ihr Kind ist eine optimale Betreuung wochentags bis 16:15 Uhr gewährleistet. Neben einer Betreuung im Rahmen einer betreuten SoLe-Zeit bieten wir ein breites Angebot in unseren Arbeitsgruppen.